Präventionsprogramme

„Wer ist ganz grün und kommt mit einem Knall?

Es ist LUBO – LUBO aus dem All!

Hebt die Hände und winkt ihm freundlich zu,

herzlich willkommen, unser Freund bist du!“*


An unserer Schule wird in mehreren Unterstufenklassen ein Präventionsprogramm mit dem Ziel eines prosozialen Miteinanders und eines guten Lernklimas umgesetzt: LUBO aus dem All.

 

LUBO, der kleine Außerirdische, sucht Freunde auf der Erde. Dabei lernt er

  • die Stärken unserer Kinder kennen,
  • ihre Gefühle,
  • wie ein Streit entsteht, wie man ihn vermeiden oder sich wieder vertragen kann.

Die einzelnen Stunden sind eingebettet in eine kindgerechte, motivierende Rahmenhandlung. LUBO begleitet die Kinder in Form einer Handpuppe durch alle Trainingsstunden.

 

Er soll den Kindern helfen

  • ihre Emotionen zu regulieren,
  • in der Gruppe zusammen zu arbeiten und zu spielen,
  • gute Lösungen für problematische Situationen zu finden.

*Text: Lubo aus dem All, Programm zur Förderung sozial-emotionaler Kompetenzen von Hillenbrand, Hennemann, Hens, Hövel, Ernst-Reinhardt-Verlag 2013

Bild: http://www.reinhardt-verlag.de/de/titel/52849/Handpuppe_Lubo_/