Erhöhung des Eigenanteils Schüler-Ticket

Sehr geehrte Eltern,

 

hiermit informieren wir die Bestandsschüler*innen über die Preisänderung ab dem 01.08.2021.

 

Wir erhielten bereits im August 2020 die Mitteilung, dass sich der zu zahlende Eigenanteil zum SchülerTicket durch die Änderung der Schülerfahrkostenverordnung vom 28.05.2020 für das 1. freifahrtberechtigte Kind auf 14 € und für das 2. freifahrtberechtigte Kind auf 7 € pro Monat erhöht.

 

Diese Erhöhung wurde dann aber vom Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) nicht sofort umgesetzt. Es ist daher vorerst bei den Eigenanteilen von 12 € bzw. 6 € geblieben.

 

Die Wupsi GmbH teilt nun mit, dass die Umsetzung zum Schuljahresbeginn 2021/2022 (ab 01.08.2021) erfolgt.

 

Für die Schüler*innen, die für das kommende Schuljahr einen Neuantrag stellen, wird der neue Betrag direkt auf dem Antrag ersichtlich sein.

 

Für evtl. Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Wupsi GmbH.

 

Beste Grüße,

das Schulsekretariat.